^Back To Top

Aktuelles

mod.

Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Langenwetzendorf

Anmeldung

Besucher

Heute61
Gestern81
Monat1899
Insgesamt136559

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 762 mal gelesen
Einsatz 9 von 20 Einsätzen im Jahr 2021
Einsatzart: Hilfeleistung
Kurzbericht: Biogasanlage Langenwetzendorf, Gülleaustritt nach Rohrbruch
Einsatzort: Langenwetzendorf - In der Haardt
Alarmierung Feuerwehr Langenwetzendorf : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 10.02.2021 um 15:02 Uhr

Einsatzende: 20:45 Uhr
Einsatzdauer: 5 Std. und 43 Min.
Einsatzleiter: noch keine Angabe
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge am Einsatzort:
TLF 16/24
LF 8/6
KLF-Thüringen
ELW / MTW
alarmierte Einheiten:
KBM Zeulenroda
Polizei
Straßenbaulastträger
Feuerwehr Neugernsdorf

Einsatzbericht:

Am Nachmittag kam es in der Biogasanlage in Langenwetzendorf zu einen Rohrbruch einer Gülleleitung. Durch diese Havarie ist eine großer Menge Gülle ausgetreten, und in ein nahegelegenes fließendes Gewässer gelaufen. An der B92 konnte die große Menge an einer Straßendurchführung gestoppt werden. In das Kanalrohr wurde ein Stopfen eingebracht. Die Gülle die schon weiter gelaufen war, wurde durch die Feuerwehr Neugernsdorf und dem KLF von Langenwetzendorf durch einen Damm etwas Bach abwärts gestoppt werden. Die ausgetretene Gülle wurde durch Tankwagen angefangen Abgepumpt. Das Umweltamt war ebenfalls vor Ort. An der B92 wurde durch den Straßenbaulastträger eine Ampel aufgebaut. 

Bilder folgen. 

Copyright © 2013. Freiwillige Feuerwehr Langenwetzendorf  Rights Reserved.